Motion “Klima Massnahmenpaket für Köniz”

Motion von Junge Grüne, Grüne, Mitte (BDP, CVP, EVP, GLP), SP. Eingereicht am 9.12.19 Der Gemeinderat erarbeitet ein Klimamassnahmenpaket für die Gemeindeverwaltung und für die Gesamtgemeinde, das mit einem Absenkpfad aufzeigt, wie die Klimaneutralität für die Gemeindeverwaltung bis spätestens 2030 und für die Gesamtgemeinde bis spätestens 2040 erreicht werden kann.  Es werden nur die von […] » Weiterlesen

Postulat Klimastrategie PK Köniz

Der Gemeinderat wird beauftragt, einen Bericht mit einem entsprechenden Vorgehensvorschlag zu folgenden Themen vorzulegen: Die PK Köniz präzisiert die Klimarisiken in ihren Anlagerichtlinien und formuliert insbesondere für die Wertschriften eine Klimastrategie, in der sie definiert, wie und ab wann sie 1.5-Grad konform investieren wird. Auf dem Weg zu diesem Ziel misst sie einer schnellen Dekarbonisierung […] » Weiterlesen

Interpellation: Fliessgewässer-, Quell-, Grund- und Trinkwasserqualität in der Gemeinde Köniz

Grundwasser ist der wichtigste Trinkwasserlieferant in der Schweiz und gemäss Bericht «Zustand und Entwicklung Grundwasser Schweiz» (publiziert am 15.8.2019), ist die Grundwasser Qualität gefährdet durch Nitrat sowie Rückstände künstlicher langlebiger Substanzen, wie von Pflanzenschutzmitteln, halogenierten Kohlenwasserstoffen oder Abwasserinhaltsstoffen.  Kleinere Fliessgewässer sind auch stark beeinträchtigt und weisen eine ungenügende Wasserqualität auf in Bezug auf Schadstoffen aus […] » Weiterlesen

Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen

Das Bundesgesetz über die Beseitigung von Benachteiligungen von Menschen mit Behinderungen (Behindertengleichstellungsgesetz, BehiG) hat den Zweck, Benachteiligungen zu verhindern, verringern oder beseitigen, welchen Menschen mit Behinderungen ausgesetzt sind. Die Jungen Grünen / Grünen verlangen vom Gemeinderat Klarheit zum Stand der Umsetzung und zu zukünftigen Massnahmen. Interpellation_BehiG_190428 » Weiterlesen

Machbarkeitsstudie Gemeindefusion / Gemeindezusammenarbei

Zwischen der Stadt Bern und der Gemeinde Ostermundigen wurden im letzten Jahr wieder Gespräche über eine mögliche Gemeindefusion aufgenommen, welche auch die Medien und die Öffentlichkeit beschäftigt haben. Die Grünen möchten vom Gemeinderat wissen, weshalb Köniz die Anfrage der Stadt Bern und der Gemeinde Ostermundigen, sich an einer Machbarkeitsstudie zu beteiligen, abschlägig beantwortet hat. IP_Gemeindezusammenarbeit_29.04.19 » Weiterlesen

Motion Grüne und SP: Fussgänger/innenstreifen in Tempo-30-Zonen

Der Gemeinderat wird beauftragt, die Vortrittsverhältnisse für Fussgänger/innen im Bereich von Schulen und Heimen zu verbessern, indem er a) als prioritäre Massnahme in Tempo-30-Zonen Fussgänger/innenstreifen (FSG) belässt o-der sie neu anbringt oder b) in begründeten Ausnahmefällen andere Massnahmen trifft, welche die Vortrittsverhält-nisse von Nutzenden verbessert. Er trifft die nötigen Massnahmen, um den Vortritt sicher zu […] » Weiterlesen

Motion der U30 Parlamentarier*innen: Klimanotstand in der Gemeinde Köniz

Der Gemeinderat wird gebeten folgende Punkte zur Bekämpfung des Klimawandels umzusetzen: 1. Der Gemeinderat erklärt öffentlich den Klimanotstand und anerkennt damit die Eindämmung des Klimawandels und seiner schwerwiegenden Folgen als Aufgabe von höchster Priorität1. 2. Der Gemeinderat setzt sich zum Ziel, bis 2030 auf Gemeindegebiet klimaneutral zu werden. Die Klimaneutralität bezieht sich auf direkte Treibhausgasemissionen […] » Weiterlesen

Postulat: Kinderfreundliche Gemeinde Köniz

Der Gemeinderat wird gebeten, eine Standortbestimmung zur Kinderfreundlichkeit der Gemeinde durchzuführen und dem Parlament einen Bericht der Ergebnisse zu unterbreiten. Dabei soll die bereits erprobte Methodik der UNICEF Initiative «Kinderfreundliche Gemeinde» genutzt werden. 181203_Motion_KinderfreundlicheGemeindeKöniz » Weiterlesen

Hitzesommer, Hochwasser, Starkniederschläge – Was tut die Gemeinde Köniz um den ändernden klimatischen Bedingungen Rechnung zu tragen?

Extreme Wetterereignisse sind in den letzten Jahren immer häufiger aufgetreten und auch dieser Sommer 2018 war überdurchschnittlich heiss. Wie reagiert Köniz um Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels zu mildern? Das Postulat von David Müller (Junge Grüne) bittet den Gemeinderat, seine Überlegungen und Strategien darzulegen. 180826_Postulat Extremereignisse » Weiterlesen