Ja zum Budget 2020 und zur Steuererhöhung!

Vorstand und Fraktion der Grünen Köniz sind einstimmig für das Budget 2020 und für die moderate Steuererhöhung. Wir sagen JA am 17.November 2019 weil: Köniz als Wohn- und Wirtschaftsstandort attraktiv bleiben soll! In Köniz wichtige Investitionen in Schulhäuser und Verkehrsinfrastruktur anstehen! Wir nicht noch mehr Schulden zulasten der kommenden Generationen machen wollen! Wir nicht noch […] » Weiterlesen

Ufersanierung Eichholz

Mitwirkung zum Instandstellungsprojekt «Ufersanierung Aare Eichholz-Dählhölzli». Die Aareufer im Eichholz und beim Dählhölzliwald müssen saniert werden,um sie vor Erosion zu schützen. Dies ist nötig, da die bestehenden Uferverbauungen das Ende ihrer Nutzungsdauer erreicht haben und die Ufer an vielenOrten stark unterspült sind. Parallel zum Kantonsprojekt wollen die beiden Gemeinden Bern und Köniz zudem ihre Uferwege […] » Weiterlesen

Öffentliche Mitwirkung „Zentrum Niederwangen“

Die Grünen begrüssen die Stossrichtung der Änderungen, an dieser gut erschlossenen Lage zusätzlichen Wohnraum und Arbeitsplätze anzusiedeln und den öffentlichen Raum attraktiver zu gestalten. Die Konzentration von Arbeitsplätzen und Wohnraum an den besten erschlossenen Lagen des Kantons Bern ist ein wichtiger Beitrag zur Siedungsentwicklung nach innen und zur Vermeidung von Verkehr. Die Planungsziele gemäss Raumplanungsbericht […] » Weiterlesen

Stellungnahme zur Planung „ZPP 2/4 Areal Station Wabern“

Die Grünen Köniz begrüssen die geplante Aufwertung des „Areals Station Wabern“, welches heute sein städtebauliches und Nutzungspotential bei weitem nicht ausschöpft. Mit dieser Planung wird, gestützt auf Prinzipien der Verdichtung und Entwicklung nach innen, eine letzte Leerstelle im Umfeld der Station Wabern geschlossen. Mitwirkung Areal Station Wabern Grüne » Weiterlesen

12 Jahre sind genug

Die Grünen waren als einzige Fraktion gegen die Lockerung der Amtszeitbeschränkung für das Gemeindepräsidium unsere Argumente gegen die Anpassung – Für die Gemeinde ist kein Nachteil erkennbar, wenn eine Person nachher im Präsidialamt nicht noch zwei Amtsperioden durchziehen kann. – Die bestehende Regelung ist 2005 in Kraft getreten, hat noch keine volle Generation durchlaufen und schon […] » Weiterlesen

Sanierung Freiburgstrasse Wangental

Besser, aber noch nicht gut genug Die Situation für den Velo- und Fussverkehr auf der Freiburgstrasse ist heute über weite Strecken ausserordentlich gefährlich. Die Grünen Köniz fordern schon lange eine Verbesserung der Situation und begrüssen deshalb die Sanierung der Freiburgstrasse ausdrücklich. Im vorliegenden Projekt sind wesentliche Verbesserungen zur Sicherheit für den Fuss- und Veloverkehr vorgesehen. […] » Weiterlesen

Buslinie 10 Köniz–Bern–Ostermundigen, Angebotskonzept 2018–2021

Die Grünen Köniz sind mit dem Angebotskonzept mehrheitlich einverstanden, mit folgenden Ausnahmen: Die Kapazitätsreserven des Veloverkehrs wurde in keinem der Szenarien berücksichtigt. Auf Könizer Seite soll eine Wendeschlaufe der Verdichtungskurse beim Bahnhof Köniz geprüft werden. Sie weist verschiedene Vorteile auf. Als längerfristige Option soll mit einem Bericht der Bau einer „Metro Nord-Süd“ (Verlängerung RBS bis […] » Weiterlesen

Buslinie 29, Angebotskonzept Ried

Die Grünen Köniz begrüssen das vorgeschlagene Angebotskonzept für die Buslinie 29. Wir schlagen aber weitere Verbesserungen vor: Weiterführung bis nach Kehrsatz, keine Ausdünnung am Wochenende, symmetrische Linienführungen (die auch zu Randzeiten beibehalten werden), eine zusätzliche Haltestelle beim Gurtenbühl. Mitwirkung_GrüneKöniz_Buslinie29 » Weiterlesen