Attraktivität von Köniz nicht wegsparen!

Die Gemeinde Köniz schreibt seit Jahren Defizite. So auch dieses Jahr.  Das Rechnungsergebnis schliesst mit einem Aufwandüberschuss von 2.8 Mio. noch deutlich schlechter ab als im Vorjahr (-2.1 Mio). Eine moderate Steuererhöhung ist deshalb unumgänglich.

Medienmitteilung Rechnung 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.